#11 | Stellv. Bundesvorsitzende „Die Rechte“ angegriffen

Ingeborg LobockiDer stellvertretenden Bundesvorsitzenden und Schatzmeisterin der Partei „die Rechte“ wurde eine Scheibe ihrer Wohnung in Kiel zerstört.

Ingeborg Anna Lobocki
Masurenring 57
24149 Kiel

Schon seit Jahrzenten engagiert sich Ingeborg Lobocki im rechten und neonazistischen Parteienspektrum. In klarer Abgrenzung zur NPD war sie unter anderem Landsvorsitzende der DVU in Schleswig-Holstein. Nun gehört sie neben Christian Worch zu den Gründungsmitgliedern der Partei „die Rechte“ und macht erneut der NPD Konkurrenz. In den Führungsreihen der Partei finden sich neben ehemaligen DVU-Mitgliedern und NPD-Kadern, insbesondere in Nordrhein-Westfalen auch Teile der militanten Kameradschaftsszene.

Es scheint als hätte die Kampagne DIY in Ingeborg Lobocki ihr nächstes Ziel gefunden.

Mehr Infos zu Lobocki:

https://linksunten.indymedia.org/en/node/74121

This entry was posted in ACTION. Bookmark the permalink.